Liebe Schärenkreuzer-Liebhaber,

Zum Abschluss des Jahres möchten wir Ihnen noch eine sehr gute Nachricht zukommen lassen:
Das große ambitionierte Filmprojekt von Tom Nitsch über die Schärenkreuzer ist nun fast vollendet und kann Anfang 2016 in Ihr „Heimkino“ kommen.


Seit 2008 hat Tom Nitsch in ganz Europa bei zahlreichen Regatten und Veranstaltungen gefilmt. Auf vielen Reisen hat er unterschiedliche Akteure interviewt und Dokumente gesichtet. Er ist dadurch zu einem außergewöhnlichen Kenner der Schärenkreuzerfamilie und deren Geschichte geworden.
Dies alles floss in einen wunderbaren Film ein, der sowohl faszinierende Rückblicke in die Geschichte, als auch packende Szenen auf dem Wasser zeigt. Dazu kann man in traumhaft schönen Aufnahmen der verschiedenen Reviere schwelgen.

Aus unserer Sicht ein MUSS für jeden Schärenkreuzer-Liebhaber! Einen solch schönen Film wird es höchst wahrscheinlich kein zweites Mal geben. Wir sollten dieses Werk genießen, unterstützen und honorieren. Tom Nitsch ist bei dem Film in Vorleistung getreten, es wird noch finanzielle Unterstützung benötigt. Wenn Sie gerne einen Beitrag dazu leisten wollen, können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.
Für zweckgebundene Spenden, die über SESCA /NSK an Tom Nitsch weitergeleitet werden erhalten Sie eine Spendenbescheinigung, die für Sie steuererleichternd wirkt.

 

Wir wünschen Ihnen mit der beigefügten Grußkarte ein besinnliches Weihnachtsfest und einen Guten Rutsch ins Neue Jahr.

Jo Frowein, Thomas Schindler
Präsident SESCA, Präsident NSK

Weihnachtsgruesse 2015 

P.S.: Den aktuellen Regattakalender für 2016 finden Sie hier.

 24. Dezember 2015
2008-01-02_2038.png

Die offizielle Homepage der SESCA:www.sesca-online.eu