Die Tage werden wieder länger und sind längst schon wärmer, im Badischen sind die Funken, mit denen nach der Fasnacht der Winter vertrieben wird, bereits vor drei Wochen erloschen, Ski- und Snowboards in Keller und Garagen gewandert. Dort brauchen sie Platz. Was liegt da näher, als die dort gelagerten Segel, Schoten und andere, dem in der Werft liegenden Schiff entwendete Ausrüstungsgegenstände aus den Regalen zu holen und sie für die neue Saison herzurichten. So wie die eine oder der andere von uns dem Winterlager oder der Werft den nächsten Besuch abstattet, um nach dem Fortgang der Arbeiten an unseren "Holzpfeilen" zu sehen oder gleich selbst mit anzupacken.
 
IMG 0706 SESCA Homepage
 
War es vor einer Woche noch die Zeitumstellung, die uns eine Stunde Schlaf raubte, sind es mittlerweile wohl eher die Überlegungen zur Vorbereitung der neuen Segelsaison: was muss noch alles am Schiff getan werden, wird die Werft fertig, haben wir einen Termin fürs Einwassern - und schaffen wir es, an Ostern die Saison zu eröffnen? Es könnte knapp werden für den einen oder die andere.
 
Wir haben Ihnen und Euch nachfolgend den Regattakalender für die kommende Saison 2017 zusammengestellt, in dem sowohl reine Schärenkreuzer-Regatten als auch andere Traditionsregatten aufgelistet sind, seien sie im Süden, in der Mitte oder auch im Norden Deutschlands und Europas.
 
Viel Vorfreude damit - wir sehen uns auf dem Wasser!
 
Ihre SESCA.
 
 31. März 2017
2008-01-02_2038.png
 
Die offizielle Homepage der SESCA:www.sesca-online.eu