Liebe Freundinnen und Freunde der Schärenkreuzer, Seglerinnen und Segler,

am Rande der diesjährigen "Les voiles de St. Tropéz" hat uns Tom Nitsch, mehrfach ausgezeichneter Regisseur schöner Filme über klassische Yachten, seinen "Trailer" zu seinem Film "In the heartchakra of a 101 years old class " übergeben, den wir mit Toms freundlicher Genehmigung an dieser Stelle hier veröffentlichen:

{mp4}tom_nitsch{/mp4}

Geniessen Sie diese Vorschau auf einen einzigartigen Film über die Schärenkreuzer, der nächstes Jahr veröffentlicht werden wird. Sollten Sie sich bereits jetzt Ihre Kopie dieses Filmes reservieren wollen, senden Sie uns einfach eine eMail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.. Sollten Sie dieses einzigartige Projekt finanziell unterstützen wollen, können Sie eine eMail an Jo Frowein unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. schreiben. Über die Möglichkeit, dieses Projekt von Seglern für Segler dabei mit einer Spende an die gemeinnützige SESCA zu unterstützen, die wir selbstverständlich in voller Höhe weiterleiten oder direkt, können Sie ebenso frei entscheiden wie darüber, ob Sie sich als Sponsor des Films verewigt sehen wollen.

Uns geht es mit unserer Unterstützung dieses Films darum, einen kleinen Beitrag zu leisten zur 101-jährigen Geschichte der Schärenkreuzer. Dass dies ein Beitrag zu einem Projekt ist, dass es noch nie gab und wohl so bald auch nicht mehr geben wird, macht die Beteiligung noch attraktiver.

Weitere, ausführlicher Informationen zum Hintergrund und zur Veröffentlichung des Films finden Sie in den kommenden Tagen auf dieser Homepage in der Rubrik The making of: Hintergründe zum Film über die Geschichte einer mehr als einhundertjährigen Konstruktionsklasse.

Viel Spass mit dem Trailer!

Ihre SESCA/NSK.

unterschrift_sw_thomas_schindler.jpg  unterschrift_sw_jo_frowein.jpg

SESCA                           NSK
Thomas Schindler            Jo Frowein 

13. November 20112008-01-02_2038.png  


 Die offizielle Homepage der SESCA: www.sesca-online.eu